Logistik

Apex unterstützt seine Käufer beim Abbau der Anlagen, bietet weltweite Transportoptionen und hilft bei der Containerisierung und dem Versand.

Mit Unterstützung von Partnern verfügt der Apex-Konzern über 15.000 Quadratmeter beheizte Lagerräume und über 4,5 Hektar Lagerfläche im Außenbereich.

Bei Bedarf bietet Apex zudem Hilfe bei der Stilllegung von Anlagen sowie der Fabrikräumung an. Dies ist in erster Linie ein Service für den Käufer, garantiert jedoch auch dem Verkäufer die pünktliche Übergabe der Anlagen.

Unsere Veräußerungsabteilung erreicht regelmäßig einen Durchverkauf von knapp 98 %, was bedeutet, dass nicht verkaufte Waren selten erneut transportiert oder nach dem Kauf gelagert werden müssen. In der Regel werden unverkaufte Waren noch vor dem Räumungsschluss an andere Interessenten verkauft.

Bei einigen Verkäufen kann es jedoch vorkommen, dass sämtliche Waren noch vor dem abgeschlossen Verkauf geräumt werden müssen. Gründe hierfür sind z. B., dass die Unternehmensstätte nicht für Gäste geeignet ist, weil die Produktionstechniken des Unternehmens der Geheimhaltung unterliegen, oder dass ein Gebäude innerhalb kürzester Zeit geräumt werden muss.